Kontakt

Geschäftsstelle Hochschulsport
Sportzentrum am Uhlhornsweg

Mo - Fr: 12.00-13.00 Uhr
Mo - Fr: 16.00-20.30 Uhr
 

+49-(0)441-798-2085

+49-(0)441-798-3189

Hochschulsport

Selbstverteidigung Aiki Jutsu
verantwortlich: Cinja Frenkel

 


>> Traditionelle asiatische Kampfkunst meets moderne Selbstverteidigung <<

 

Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung effizienter Selbstverteidigungstechniken,

hierfür werden klassische Kampfkunsttechniken - überwiegend aus dem Aiki Jutsu - an realistische Szenarien adaptiert.

 

Ob häusliche Gewalt, Auseinandersetzungen bei Großveranstaltungen, im ÖPNV – egal ob überhaupt, und wenn ja, wann, wo und in welcher Intensität eine solche Notsituation eintritt - dieser Kurs soll den Weg für eine bestmögliche Vorbereitung ebnen.

Zusätzlich wird als Themenschwerpunkt die „Abwehr von scharfkantigen Gegenständen/Schlagwerkzeugen“ behandelt.

Besondere Anforderungen an die körperlichen Fähigkeiten bestehen nicht, der Kurs ist gleichermaßen für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.

 

Der Kurs wird durch einen Shihan („Großmeister der Kampfkunst“) geleitet, der nach mehr als 50 Jahren Training über umfassende fachliche Expertise in verschiedenen Kampfkunst- und Kampfsportarten verfügt und hierfür mit der Verleihung des 10. Dan geehrt wurde.


In this course is the use of all body weapons (such as blows, kicks, or also the own voice) n emergency situations trained. You will learn how to use many objects for defense in different situations. The focus is on simple and effective liberation and attack techniques. In addition you have the possibility to prepare yourself against an emergency with different dummies of weapons like knives or pistols.

A qualified Budo sportsman with many years of experience in various martial arts is available to you as a trainer that already has the titel of a Shihan (10. Dan).

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
450311GK (anmeldepflichtig)Mi18:00-19:30Aktionsraum 230.08.-11.10.
21/ 24,50/ 31,50 €
21 EUR
für Studierende

24,50 EUR
für Beschäftigte

31,50 EUR
für Externe
nur über Büro
(Stand: 01.07.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page