Kontakt

Geschäftsstelle Hochschulsport
Sportzentrum am Uhlhornsweg

Mo - Fr: 12.00-13.00 Uhr
Mo - Fr: 16.00-20.30 Uhr
 

+49-(0)441-798-2085

+49-(0)441-798-3189

Hochschulsport

Irish Dance
verantwortlich: Stella Schönawa

Bitte beachtet unsere Informationen zu den besonderen Bedingungen für unsere Kursangebote unter Corona-Bedingungen!


Irish Dance ist eine Tanzart aus Irland mit jahrhundertelanger Tradition. International bekannt wurde der Sport durch den Riverdance-Auftritt 1994 beim Eurovision Songcontest.

Irish Dancer zeichnen sich durch ihre aufrechte Haltung und die flinken Füße aus. Die Arme werden an den Oberkörper gepresst, während die Füße komplizierte Schrittfolgen tanzen. Eine Besonderheit besteht darin, überwiegend auf den Zehenspitzen zu tanzen. Irish Dance schult nicht nur die Balance, sondert trainiert primär die Bein- und Gesäßmuskulatur. Außerdem fördert dieser Tanzsport eine gesunde Haltung und steigert die Konzentrationsfähigkeit.

Irish Dance kann als Solo- oder als Gruppentanz getanzt werden. Zunächst werden einfache Schrittfolgen unterrichtet, die nach und nach anspruchsvoller werden. Die Gruppentänze bestehen aus wenigen Basisschritten, die zu verschiedenen Figuren zusammengefügt werden.

Beim Training empfiehlt sich bequeme Sportkleidung, die viel Bewegungsfreiheit ermöglicht. Dazu gehören zum Beispiel Leggings oder Hotpants, aber keine Jeans. Für den Kurs sind Turnschuhe oder Tanz-Schläppchen (wie man sie z. B. vom Jazz-Dance oder vom Ballett kennt) vollkommen ausreichend. Falls euer Interesse geweckt wurde, meldet euch beim Irish Dance GK an.

Bitte gebt bei der Anmeldung immer auch eine Telefonnummer an, sodass ihr bei eventuellen Ausfällen erreichbar seid.


Irish Dance is a dance style from Ireland with centuries of tradition. Internationally known for the sport through the Riverdance performance 1994 at the Eurovision Song Contest.

Irish Dancers are characterized by their upright posture and handsome touch. The poor were pressed into the upper body while the footsteps danced complicated steps. A peculiarity exists there, predominantly on the toe peaks. Irish Dance is not the only balance, especially training the leg and facial muscles. Besides, this dance sport promotes a healthy attitude and enhances the ability to concentrate.

Irish dance can be danced as a solo or as a group dance. Initially, simple steps were learned that were still demanding. These group dances consist of few basic steps, which have been added to various figures.

In training, comfortable sportswear is recommended, which allows for much freedom of movement. These include example leggings or hot pants, but no jeans. For the course be sneakers or dance slippers (as you know them from jazz dance or ballet, for example) are perfectly adequate. If any interest is aroused, please also report to Irish Dance GK.

Please always provide a phone number when registering so that you can be reached in the event of a breakdow.


 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
300701GK (anmeldepflichtig)Di16:45-17:45Aktionsraum 319.04.-28.06.Kira Konrad
18/ 21/ 24 €
18 EUR
für Studierende

21 EUR
für Beschäftigte

24 EUR
für Externe
gesperrt
(Stand: 08.09.2022)