Box Aerobic in der Sommerpause
verantwortlich: Kyra Piontek

Box Aerobic ist ein Kampfsport-orientiertes, schweißtreibendes Training, das nahezu jede Muskelgruppe beansprucht. Es verbindet Aerobic mit einfachen Schlag-, Block- und Tritttechniken aus dem Boxen, Karate und Kickboxen. Es ist ein sogenanntes Low-Impact Training, bei dem ein Fuß immer am Boden bleibt. Das schont die Bänder und die Gelenke. Beim Box Aerobic trainiert man nicht nur seine Kondition, Koordination und Beweglichkeit, sondern beansprucht gleichzeitig die Arm- und Oberkörpermuskulatur durch sogenannte Hooks (Kopf- und Seitwärtshaken), Uppercuts (Aufwärtshaken) und Punches (eine Gerade mit der Führungshand). Außerdem besteht die Möglichkeit, an Standboxsäcken zu arbeiten wobei man gut Stress abbauen kann. Das Training macht nicht nur Spaß, sondern verbessert auch die Ausdauer, Koordination, Atmung, Kraft sowie Schnelligkeit.


Box Aerobic is a course which trains every part of your body. It connects Aerobic with simple hit and kick techniques from boxing and kickboxing. You will improve your endurance, strength and speed. Besides, it can reduce stress and you will enjoy the workout.


KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
100131(anmeldepflichtig)Di18:00-19:00Aktionsraum 410.07.-16.08.Norbert Heintke
15/ 18/ 21 €
15 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

21 EUR
für Externe