Historisches Fechten mit dem langen Schwert
verantwortlich: Simon Brüning

Dieser Workshop soll einen Einstieg in das Fechten mit dem beidhändig geführten "Langen Schwert" bieten. Gekämpft wird nach einer modernen Interpretation der historischen Quellen - kein mittelalterliches Verkleiden sondern modern trainierte alte Kampfkunst! Ziel des Kurses ist, ein Gefühl für das Schwert und die Grundprinzipien der Kampfkunst zu entwickeln. Vorkenntnisse zum Schwertkampf sind nicht notwendig. Eure Trainingskleidung (normales Shirt+Trainingshose) sollte Arme und Beine bedecken. Das Trainingsmaterial wird gestellt aber eigene Fechtmasken, Schwerter oder Schutzhandschuhe (z.B. Lacrosse- oder Motorradhandschuhe) können gerne mitgebracht werden.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
452871WSSa-So10:00-15:00Spielhalle 2/327.05.-28.05.Sven Brüggmann
25/ 30/ 35 €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe
gesperrt