Improtheater
verantwortlich: Isabel Sturm

Der Improtheater GK sowie der Improtheater FA findet wieder anmeldepflichtig statt, sodass die Gruppen nicht mehr so enorm groß sind, wie in den vergangenen Programmen. Das bedeutet unabhängig vom Status ist eine Anmeldung über unser Buchungssystem nötig. Für Studierende und Bedienstete ist der Besuch des Kurses weiterhin kostenfrei. Voraussetzung für die Teilnahme von Externen ist nach wie vor der Besitz einer Nutzer_innenkarte. Diese kann in der Geschäftsstelle des Hochschulsports erworben werden, danach ist die Anmeldung freigeschaltet.

Ihr wolltet schon immer auf der Bühne stehen und einfach Szenen aus dem Stegreif spielen? Ihr möchtet in die Welt des Improvisierens eintauchen und eure Phantasie anregen? Dann traut euch! Der Schauspiellehrer Keith Johnstone machte Theater zum Sport: schnell, witzig, spannend und unvorhersehbar. Schritt für Schritt werdet ihr in die Kunst des Theatersports eingeführt. Mit regelmäßiger Übung und kleinen Tricks geht es schnell besser. Du kannst dich ausprobieren und lernst die Kunst des Improvisierens. Eine regelmäßige Teilnahme ist unerlässlich, um Fortschritt sowie Spaß zu haben und eine gute Probenatmosphäre zu erzeugen. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger_innen (GK) und fortgeschrittene Anfänger_innen (FA).

You always wanted to be on stage and just play scenes off hand? You want to dig into the world of improvisation and stimulate your imagination? Don´t be shy! The drama teacher Keith Johnstone made ​​theater for sport: fast, funny, exciting and unpredictable. Step by step you will be introduced to the art of improtheater. Regular attendance is essential to experience progress, fun and to create a good atmosphere.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
350051GK/FADi18:00-20:00Bühne 221.08.-09.10.Tim Lüdekeentgeltfrei