Karate
verantwortlich: Simon Brüning

Ziel dieses Grundkurses ist es die grundlegenden Techniken des Shotokan Karate zu erlernen. Karate ist eine waffenlose Kampfkunst, bei der Angriffs- und Blocktechniken nur mit Händen, Füßen und dem Körper ausgeführt werden. Der Stil des Shotokan zeichnet sich dadurch aus, dass er aus drei Teilbereichen besteht welchen die gleiche Aufmerksamkeit im Üben zukommt,  Kihon (Grundtechniken), Kata (Formen) und Kumite (Sparring), mit denen die Übenden starke und dynamische Techniken entwickeln können.

 

Prinzipiell kann Jeder Karate praktizieren, unabhängig von der persönlichen Fitness. Es wird unter der Prämisse des Miteinander und nicht des Gegeneinander trainiert! Zudem geht es im traditionellen Karate um mehr als um den Sieg über einen Gegner, es vermittelt  Werte und Fähigkeiten Respekt und Höflichkeit seinen Mitmenschen gegenüber,  sowie Selbstbewusstsein und Selbstbeherrschung.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
450411GK (anmeldepflichtig)Do20:30-22:00Aktionsraum 206.04.-06.07.Marcel Hettwer
26/ 32,50/ 39 €
26 EUR
für Studierende

32,50 EUR
für Beschäftigte

39 EUR
für Externe
gesperrt