Kickboxen
verantwortlich: Simon Brüning

Das Kickboxen ist aus einigen typischen fernöstlichen Kampfsportsystemen wie dem Taekwon-Do, dem Karate und dem Kung Fu entstanden. Es bietet eine sehr gute Möglichkeit, die körperliche Fitness zu steigern, die Ganzkörperkoordination, sowie Beweglichkeit und die Reaktion zu schulen. Eine besondere Bedeutung kommt im Kickboxen der Einhaltung der Regeln und dem respektvollen Umgang mit dem Partner zu. Fairness gegenüber dem Partner hat immer oberste Priorität.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
450111GK I (anmeldepflichtig)Mo18:00-19:30Aktionsraum 403.04.-03.07.Hauke Powileit
22/ 27,50/ 33 €
22 EUR
für Studierende

27,50 EUR
für Beschäftigte

33 EUR
für Externe
gesperrt
450112GK II (anmeldepflichtig)Mo19:30-21:00Aktionsraum 403.04.-03.07.Hauke Powileit
22/ 27,50/ 33 €
22 EUR
für Studierende

27,50 EUR
für Beschäftigte

33 EUR
für Externe
gesperrt
450113GK III (anmeldepflichtig)Mi19:30-21:00Aktionsraum 405.04.-05.07.Nils Rademacher
28/ 35/ 42 €
28 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

42 EUR
für Externe
gesperrt
450114GK IV (anmeldepflichtig)Di20:15-21:45Aktionsraum 404.04.-04.07.Hauke Powileit
28/ 35/ 42 €
28 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

42 EUR
für Externe
gesperrt
450121FA I (anmeldepflichtig)Do20:15-21:45Aktionsraum 406.04.-06.07.Nils Rademacher
26/ 32,50/ 39 €
26 EUR
für Studierende

32,50 EUR
für Beschäftigte

39 EUR
für Externe
gesperrt